VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

24.2.13: VfL-Riege wieder stark

24.2.13: VfL-Riege wieder stark

Bezirksliga: VfL Waiblingen – MTV Ludwigsburg II

Am dritten Wettkampftag der Bezirksliga Nord unterlag der VfL trotz starker Leistungen mit 264,80 zu 272,05 Punkten der zweiten Mannschaft des MTV Ludwigsburg.
Gegen die favorisierte Riege des MTV geriet der VfL am Boden in nur leichten Rückstand. Ralf Bischoff erturnte für die Waiblinger sehr gute 12,50 Punkte. Am Pauschenpferd konnten sich die Gäste mit nur hauchdünnen 0,05 Punkten Vorsprung die Gerätewertung sichern. Mit der Ringewertung bauten die Ludwigsburger ihren Vorsprung um weitere 2 Punkte aus. Das Sprunggerät gewann die Riege des MTV wiederum denkbar knapp mit 0,25 Punkten Vorsprung. Am Barren dominierte VfL-Athlet Ralf Bischoff mit einer Wertung von 12,60 Punkten. Diese konnte aber den Rückstand der Waiblinger von 7 Punkten vor dem letzten Gerät nicht verhindern. Das Königsgerät Reck entschieden die Waiblinger dann noch für sich. Götz von dem Bussche, Ralf Bischoff, Markus Malle und Andreas Schwager konnten hier mit 0,5 Punkten Vorsprung glänzen. Die weiteren Turner um Trainer Hans Günnel waren Felix Bischoff, Stefan Frey und Max Ronecker.
Kommenden Sonntag wird bei der Turngemeinschaft Ingersheim-Sersheim der erste Saisonsieg erwartet.

In der Kreisliga unterlag die Riege der Wettkampfgemeinschaft Remstal (VfL Waiblingen, SV Remshalden und TSV Miedelsbach) dem TB Neckarhausen II mit 203,45 zu 222,15 Punkten. Für die WKG turnten, betreut von Hans Günnel, Sinan Baci, Lothar Helber, Edgar Hübsch, Christian Lederer, Marvin Lenhart und Markus Pelz.

M. Rupp


Bildergalerie Bildergalerie


alle Termine auf einen Blick


Link zur STB-Liga



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abtl. Turnen
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
turnen@vfl-waibl...

 


ITOGETHER